Google AdWords Blog

Muster-Widerrufsformular Verbraucherrechterichtlinie (VRRL)

Am 13. Juni 2014 tritt das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie (VRRL) in Kraft. Im Zuge der neuen Gesetzgebung gibt es einige Änderungen für Online-Händler. Unter anderem muss eine Muster-Widerrufserklärung bereitstehen und vor Abgabe der Bestellung darüber informiert werden. Dieses Formular ist nicht zu verwechseln mit der Widerrufsbelehrung – es bietet sich an das Formular innerhalb der Widerrufsbelehrung zum Download bereitzustellen. Weiterlesen

WooCommerce Sortierung nach Artikelnummer

Eines der beliebtesten Onlineshop Plugins für WordPress ist zweifelsohne „WooCommerce“. Es funktioniert sehr gut „out-of-the-box“ und bringt sehr viele wichtige Funktionen mit. Je länger man sich allerdings mit diesem Plugin beschäftigt, stellt man fest, dass man um zahlreiche eigene Einstellungen und Customizing nicht drumrumkommt. Schließlich will man den Shop nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen einstellen.

In diesem Beitrag zeigen wir, wie Sie die Sortierung der Artikel innerhalb einer Kategorie um die Sortierungsfunktion „Artikelnummer (aufsteigend/absteigend)“ erweitern können (WooCommerce sort by sku). Weiterlesen

Google AdWords Blog

Google AdWords optimieren und Ergebnisse verbessern

Google AdWords erscheint auf den ersten Blick als ein recht einfaches Tool, mit dem auf einfache Weise in kurzer Zeit wirkungsvolle Werbeanzeigen erstellt werden können. Trotzdem bleibt der gewünschte Erfolg oft aus. Warum? Es gibt eine Vielzahl an Einflussfaktoren und Optionen, die den Erfolg einer Anzeige steuern. Wir geben Ihnen hier einen groben Überblick über diese Einflussfaktoren und Stellschrauben.

Weiterlesen

seo

SEO Grundlagen: Ranking-Faktoren in Suchmaschinen

Ziel jeder Maßnahme zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist die verbesserte Darstellung der Website in Suchmaschinen und damit ein verbessertes Ranking. Möglichst weit vorne soll die Website in den Suchergebnissen auftauchen – wenn möglich an erster Position (bestmögliches Ranking). Viele Faktoren haben darauf Einfluß. Welche das sind und wie diese Faktoren gewichtet werden ist ein streng gehütetes Betriebsgeheimnis von Google. Einige Faktoren, die das Ranking beeinflussen sind bekannt – NETFEX stellt Ihnen ein paar vor.

Weiterlesen

NETFEX ist Profi im Ecommerce

Tipps zur Umsatzsteigerung im Ecommerce

Die Umsätze im Onlinebereich wachsen wie in keinem anderem Segment. Zweistellige jährliche Wachstumsraten zeigen einen deutlichen Trend. Gerade in umsatzstarken Zeiten wie bspw. dem Jahresendgeschäft sehen sich Shop-Betreiber, Onlineverkäufer und Ebay-Powerseller vor neuen Herausforderungen, um den Absatz über den eigenen Shop weiter zu steigern.

Weiterlesen

seo

SEO Grundlagen: Strukturiert optimieren und analysieren

Um Ihre Webseite für Suchmaschinen zu optimieren (SEO) sollten Sie sehr strukturiert vorgehen und einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen.  Nur mit einer analytischen und prüfenden Vorgehensweise erreichen Sie das gewünschte Ergebnis. Damit Ihnen die Suchmaschinenoptimierung (SEO) leichter fällt, haben wir Ihnen ein paar essentielle SEO-Schritte dargestellt: Zielsetzung, Keyword-Analyse, Onpage-Optimierung, Offpage-Optimierung und finale Auswertung.

Weiterlesen

Footer Widgets in Theme Iconic One einfügen

Für viele Webseitenbetreiber ist das WordPress Theme „Iconic One“ von Themonic eines der besten responsive Starter-Themes im kostenfreien Premium-Bereich. Iconic One nutzt HTML 5 und CSS3 und passt sich an die jeweilige Displaygröße des Besuchers an (Smartphone, Tablet oder Notebook/PC/Mac).  Das Theme bietet einige Vorteile im SEO Bereich und ermöglicht durch den „Live-Customizer“ bestimmte Elemente wie Logo, Social Bookmarks, Hintergrundfarbe, Fußzeile Copyright usw. zu ändern, ohne den Quellcode oder CSS anfassen zu müssen.

Doch wie so oft bei kostenfreien Themes sind der Kreativität Grenzen gesetzt. Wer mit Iconic One arbeitet vermisst die Möglichkeit den Footer mit Widgets auszugestalten. Damit das Theme „Footer-Widget-Ready“ wird, sind lediglich ein paar Anpassungen im Quellcode nötig. Wir zeigen Ihnen welche Schritte nötig sind.

Weiterlesen